Zielfernrohr Reinigung

Die Reinigung eines Zielfernrohres geht schnell und einfach.

Grobe Schmutzteilchen (z.B. Sand) werden zuerst mit einem Haarpinsel entfernt oder mit Druckluft herausgeblasen. Fingerabdrücke, Fett und Öl können nach einiger Zeit die Linsenoberfläche angreifen. Hauchen Sie die Linse an und reinigen Sie mit einem sauberen Optikreinigungstuch oder Optikreinigungspapier die Linsenoberfläche.

Wir empfehlen für die schnelle Reinigung einen Lenspen. Hier sind ein Pinsel und Reinigungstuch in einer kompakten Stiftform verbaut. Bei einer Länge von etwa 12cm passt der Lenspen in jede Tasche.


Bild: Hama Lenspen, entnommen aus Wikipedia Commons (Autor: Endogen)

Aktuelle Seite: Startseite Optiken und Montagen Zielfernrohr Reinigung